Welpentagebuch: Tag 28

Yorkie Welpe ProfilKaum zu glauben, aber unser Yorkie-Welpe ist jetzt schon 4 Wochen alt.

Und seit er die Augen geöffnet hat, schreitet seine Entwicklung rasend schnell voran. Man hat das Gefühl, das er jeden Tag etwas Neues kann oder tut. Vor ein paar Tagen konnte er noch nicht richtig laufen und fiel noch oft um. Jetzt rennt er schon durch die Gegend.

Es war also Zeit, dass er die Welt kennenlernt. Und da das tolle Wetter quasi dazu einlädt, waren Brady, Amy und ich draußen

Natürlich fand er alles richtig spannend. Egal ob Gras, Blumen oder Laub, alles mußte gründlich untersucht werden. Zwischendurch dann mal die Sonne auf den „Pelz“ scheinen lassen und weiter gings. Sogar Pipi hat er schon auf den Rasen gemacht. Wir waren sooo stolz auf unsere kleine Fellnase.

Wir freuen uns sehr, dass er neugierig und ohne Scheu seine Umgebung erkundet. Nicht mal die Pfütze, durch die er getappst ist, hat ihm irgendwas ausgemacht.

Auch die ersten Besucher, also Freunde und Familie, waren schon da, um sich den kleinen Mann mal genauer anzusehen. Alle waren natürlich total aus dem Häuschen und hätten ihn am Liebsten mitgenommen. Bald werden auch die Interessenten kommen. Darauf sind wir schon sehr gespannt. Wir möchten natürlich, dass Brady in die allerbesten Hände kommt, und werden daher den künftigen Besitzer sorgfältig auswählen. Schön wäre es, wenn er nicht allzu weit weg wohnt, damit wir ihn oft besuchen können, um zu sehen, wie er groß wird.

Wird mit Sicherheit nicht einfach, die süße Maus gehen zu lassen. Aber noch denken wir nicht zu viel darüber nach. Schließlich bleibt er noch mindestens 6 Wochen und wir werden ganz bestimmt noch viele kleine und große Abenteuer erleben.

Schließlich möchtet Ihr noch daran teilhaben, oder?

 

Ihr habt die letzte Folge verpasst? Kein Problem… Welpentagebuch: Tag 25

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Ihr habt die letzte Folge verpasst? Kein Problem… Welpentagebuch: Tag 28 […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen