Kimi hautnah im „vermopst“ Freundebucheintrag

Erinnert Ihr euch noch an die witzigen Freundebücher, in die man sich in der Grundschule eingetragen hat?

Unser Kimi durfte sich nun bei Rebecca und ihrem Mops Molly vom Hundeblog vermopst* in ihr Hunde-Freundebuch eintragen.

Ihr wolltet immer schon wissen, was Kimi so über sich selbst denkt? Dann könnt Ihr es jetzt erfahren…

Kimi’s Eintrag in Molly’s Freundebuch auf vermopst*

P.S.: War Kimi nicht niedlich als Welpe? Kein Wunder, dass ich mich in ihn verliebt habe, oder?

9 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen