,

Petfindu – Die Haustiermarke

Passiert ist es uns schon mal: Wir waren bei Freunden im Ort zu Besuch. Beim Gassigehen bekam unser Yorkie Rüde den Duft einer läufigen Hündin in die Nase, riss sich los und war auf und davon.

Auch wenn Yorkshire Terrier klein sind, sie sind schnell, sehr schnell und so hatte ich keine Chance ihn einzuholen. Zum Glück waren wir in einer Bauernschaft ohne viel befahrene Straßen unterwegs. Trotzdem war meine Sorge natürlich groß. Über eine Stunde haben wir zu dritt gesucht. Dann stand er plötzlich bei unseren Freunden in der Küche und tat so als wäre nichts gewesen.

Natürlich sind unsere drei für den Fall der Fälle gechipt und bei Tasso registriert, nun gibt es aber eine weitere tolle Möglichkeit, seinen vierbeinigen Liebling möglichst schnell wiederzufinden: Petfindu – Die Haustiermarke!

Wie funktioniert die Petfindu-Haustiermarke?

Das Design der Marken ist wirklich sensationell. Über 40 verschiedene sind derzeit verfügbar, da ist für jeden Geschmack was dabei. Sogar für taube und blinde Hunde gibt es entsprechenden Marken.

Wir hatten wirklich die Qual der Wahl, haben uns dann letztendlich für eine pink-weiße Haustiermarke entschieden, passend zu Amy’s pinkem Halsband.

Zusammen mit der Petfindu-Marke* bekamen wir folgendes:Petfindu - Haustiermarke im Produkttest

  • Befestigungsring
  • Petfindu Notfallpass
  • Petfindu Pass
  • Verständliche Anleitung zum Aktivieren der Marke

Um die Marke auch nutzen zu können, muß man sich natürlich vorab auf www.petfindu.com/de registrieren. Dies ist übrigens auch mit dem vorhandenen Facebook-Profil möglich. Zuerst hinterlegt man dort seine persönlichen Kontaktdaten, damit ein Finder einen auch telefonisch oder per eMail kontaktieren kann.

Danach legt man ein Profil mit Fotos und Daten zu seinem Hund an. Nimmt Euer Vierbeiner Medikamente oder leidet er an bestimmtem Krankheiten, so könnt Ihr dies mit angeben. Auch die Kontaktdaten zu Eurem Tierarzt könnt Ihr eintragen. All dies kann im Notfall das Leben Eures Hundes retten.

Petfindu - QR CodeAbschließend muss nur noch die Haustiermarke mit dem Profil des Hundes verknüpft werden. Die hierzu nötige ID ist sowohl auf der Marke als auch im Petfindu Pass vermerkt. (Aus Sicherheitsgründen ist die ID auf dem Foto gekürzt). Das wars auch schon. Wirklich ganz einfach.

Den Petfindu Pass sollte man übrigens jederzeit mit sich führen. Mit den eingetragenen Daten kann man so jederzeit, auch von unterwegs, sein Haustier vermisst melden. Toll ist auch der Petfindu Notfallpass für die Brieftasche. Sollte einem selbst mal was passieren, können die Notfallkontakte informiert werden, damit auch die Haustiere versorgt werden.

Und was, wenn der Vierbeiner ausreisst und gefunden wird? Alles, was der Finder tun muß, ist entweder den QR-Code mit seinem Smartphone scannen oder die angegebene Adresse im Internet eingeben. Schon wird ihm das Profil des Hundes und die Kontaktdaten des Halters angezeigt und er kann diesen über den Fund informieren. Übrigens: Ruft man die Petfindu-Website aus dem Ausland auf, werden einem alle Infos in Englisch angezeigt.

Um die Chancen zu erhöhen seinen Liebling schnell wiederzufinden, bietet Petfindu sogar die Möglichkeit ein Vermissten-Plakat zu erstellen, das ebensfalls den QR-Code und die Internetadresse enthält.

Das Freundschaftsprogramm: Jetzt 10 % auf Deine Petfindu – Haustiermarke sparen!

Wir sind echt überzeugt von der Petfindu-Marke und Ihr werdet es sicher auch sein. Wenn Ihr euch eure eigene Marke zulegen möchtet, habe ich eine gute Nachricht für Euch:

Petfindu hat jetzt ein Freundschaftsprogramm! Wenn Ihr Eure Marke über den folgenden Link https://www.petfindu.com/de/invite/NDoJOlmG aussucht und bestellt, bekommt Ihr ganze 10 % Rabatt.

Und damit nicht genug. Sobald 3 Freunde über diesen Link eine Marke gekauft haben, bekommen wir eine Haustiermarke kostenlos. Darüber würden wir uns wirklich sehr freuen, denn Kimi und Blanket sollen auch eine tolle Haustiermarke bekommen. Ich finde, sie steht Amy ausgezeichnet 😉

Wenn Ihr Mitglied im Petfindu-Kreis seid, könnt Ihr diese Rabattmöglichkeit natürlich auch für Eure Freunde einrichten. Super, oder?

 

+++ Die mit * versehenen Produkte sind PR-Samples und mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt worden. +++

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] und Kimi haben ja eine Hundemarke von Petfindu, die ich Euch bereits vor einier Zeit vorgestellt habe. Diese sind sehr stylisch und arbeiten mit […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen