Toiletrollchallengegermany3

Zeigt Eure Hunde bei der #toiletrollchallengegermany

Seid Ihr auch schon im Instagram-Fieber? Uns hat es bereits vor über einem Jahr gepackt und wir lieben es.

Vor kurzem habe ich dort eine Aktion entdeckt, die ich total süß finde und bei der unsere geliebten Vierbeiner im Mittelpunkt stehen: Die #toiletrollchallenge oder auch #toiletpaperchallenge genannt.

Und bevor Ihr jetzt denkt, dass das irgendwie nach „Ice Bucket Challenge“ klingt, keine Sorge, Ihr müßt Eure Fellnasen nicht mit Eiswasser überschütten 😉 Das Prinzip ist aber ähnlich…

Bei der „Toilet Roll Challenge“ geht es darum zu zeigen, wie groß der Hund ist. Dafür stapelt man so viele Toilettenpapierrollen aufeinander bis sie an den Kopf des Vierbeiners ragen.

Wie Ihr seht, geht es vorrangig um den Spaß und man darf seiner Kreativität ruhig freien Lauf lassen. Wer sie ursprünglich irgendwann mal gestartet hat und warum, weiß übrigens niemand mehr.

Ich jedenfalls finde die ganze Sache grandios und konnte echt nicht verstehen, warum diese witzige Challenge bisher nicht nach Deutschland gekommen ist. Schließlich läuft sie in anderen Ländern bereits seit längerer Zeit.

Und deshalb habe ich mich entschlossen, die „Toilet Roll Challenge Germany“ ins Leben zu rufen. Und hoffe, dass jeder Hund im Lande irgendwann mal drankommt.

Es funktioniert ganz einfach:

  1. Mach ein schönes oder witziges Bild Eures Hundis neben einem Stapel Toilettenpapier-Rollen in der Größe Eurer Fellnase.
  2. Postet das Foto auf Instagram (oder auch Facebook, Twitter oder einfach überall).
  3. Schreibt den Namen der Person dazu, die Euch nominiert hat und markiert diese.
  4. Schreibt den Hashtag #toiletrollchallengegermany dazu. (Zusätzlich könnt Ihr auch #toiletrollchallenge oder auch #toiletpaperchallenge taggen)
  5. Markiert drei Hundefreunde, die Ihr für die Challenge nominieren möchtet.
  6. Fertig!

Und, wie könnte es anders sein, hier unser Foto von Amy oder besser gesagt, unsere Fotos. Wir haben einfach mal ein wenig ausprobiert. Amy wollte allerdings lieber liegen lol:

Unsere Yorkie Dame Amy ist übrigens 3 Rollen groß, und das ohne zu mogeln.

Fehlen noch die Nominierten. Wir nominieren:

  1. Sheltie Bailey
  2. Emmely – Das Indianermädchen
  3. Shiva Wuschelmädchen

Ich bin echt gespannt, was für grandiose Fotos wir wohl zu sehen bekommen.Und natürlich, wen Ihr nominiert. Wünsche ganz viel Spaß!

Uns findet Ihr übrigens auch auf…

Facebook https://www.facebook.com/yorkshireterrierblog/

Instagram https://www.instagram.com/yorkshire_terrier_blog/

Twitter https://twitter.com/DerYorkieBlog

Pinterest https://de.pinterest.com/YorkieBlog/

Übrigens: Wer wissen möchte, wie groß Kimi und Blanket sind, der muss uns nur nominieren 😉

5 Antworten
    • Kellie Jaxson
      Kellie Jaxson says:

      Oh super 😉 Ich hab nämlich das komplette Netz durchforstet, im In- und Ausland und irgends konnte an Infos finden. Und irgendwie scheint auch in Deutschland keiner mehr mitzumachen. Wäre doch zu schade, weil die Idee soooo süß ist. Das darf man auf keinen Fall einschlafen lassen, oder?

      Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] wurde von Kelly in ihrem bezaubernden Yorkshireterrierblog nominiert bei der Toilettenpapier-Challenge mitzumachen. Woher die Challenge ursprünglich stammt, […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen