Nachsitzen - Martin Rütter live

„nachSITZen“ – Martin Rütter live

Martin Rütter ist sicher jedem Hundehalter ein Begriff. Bereits seit vielen Jahren ist er als „Der Hundeprofi“ auf VOX zu sehen.

In dieser Sendung hilft der studierte Tierpsychologe Hundebesitzern und ihren Vierbeinern, wenn das Verhältnis zwischen Mensch und Tier gestört ist. Immer mit einer großen Portion Humor. Die hat er wohl auch bitter nötig, angesichts der teilweise, nennen wir es mal „schwierigen“ Klientel oder auch dem ein oder anderen Problem-Promi mit Hund.
Was des einen Leid, ist des anderen Glück, und so steht Martin Rütter derzeit mit seinem inzwischen dritten Live-Programm „nachSITZen“ auf der Bühne.
Wir waren am vergangenen Mittwoch dabei und möchten Euch heute daran teilhaben lassen…

„nachSITZen“ – die neue Live-Show

Im neuen Programm dreht sich alles rund um die Erziehung von Zwei- und Vierbeinern und so lädMartin Rütter nachSITZen live Hamm der Dogfather diesmal zum „nachSITZen“* ins hündische Klassenzimmer.

Noch bevor Martin Rütter einen Satz bei seiner ausverkauften Live-Show letzten Mittwoch in Hamm sagen konnte, machte sich eine Dame in der ersten Reihe sehr beliebt und lästerte über sein Gewicht.

Für alle, die noch nie bei einer Live-Comedy-Show waren: Es sind immer Mikrofone vor der Bühne aufgestellt und der Comedian hört alles! So hatte er bereits jetzt eine Person gefunden, die über den gesamten Abend hinweg ihr Fett wegbekam und immer wieder kleine Seitenhiebe einstecken musste.

Im ersten Teil seiner neuen Show stellt Martin Rütter erstmal klar, wer bei Hundehaltern zuhause bei wem unter dem Pantoffel steht und räumt in seinem hündischen Alphabet mit klassischen Erziehungsfehlern auf.

Ein besonderes Highlight war für uns dabei der Fokus auf die unterschiedliche Vorgehensweise von Frauchen und Herrchen. Die Reaktionen des Publikums ließen nur einen Schluss zu: Frauen sind zu emotional, Männer einfach nur peinlich!

Dinge, die die Hundewelt (nicht) braucht

Martin Rütter nachSITZen höhenverstellbarer HundenapfNach der Pause erfuhren wir dann mehr darüber, wie das Rudel im Hause Rütter zusammenfand und warum Rhodesian Ridgebacks trotz Größenwahns wahre Anfängerhunde und Jack Russel Terrier nichts als Opfer ihrer Hormone sind.

Auch stellt er wieder mal die witzigsten Accessoires aus der Hundewelt vor. Darunter eine gepimpte Version des inzwischen berühmten höhenverstellbaren Hundenapfes, sowie ein Apportier-Spielzeug, welches eher an einen Dildo (in Zeiten von sexueller Aufklärung darf man dieses Wort ruhig mal aussprechen) erinnerte als an ein Stöckchen.

Unglaublich aber wahr: Diese „Dinger“ in zarten Rosa oder Hellblau kann man auf der Show käuflich erwerben und der Hundeprofi hatte auch gleich ein witziges Spielchen hierfür auf Lager. Und bevor Eure Fantasie jetzt mit Euch durch geht: Es ist ein Spielzeug für den Vierbeiner und an sich ein wirklich sinnvoller Ersatz für splitterndes Holz!

Warum man allerdings diese Form gewählt hat, das konnte uns auch der Moderator nicht erklären. Martin Rütter nachSITZen liveJedenfalls konnte man nach der Show viele Zuschauer mit so einem „Ersatzstöckchen/Dildo“ nach Hause gehen sehen. Wir konnten uns ein Schmunzeln nicht verkneifen 😉

Insgesamt kann man ja von Martin Rütter als Hundeprofi und seinen Trainingsmethoden halten was man will. Wenn man tausend Leute fragt, wird man auch tausend Meinungen erhalten. Viele Situationen hat man in der ein oder anderen Version selbst schon erlebt. Ebenso sind viele Tipps tatsächlich hilfreich und definitiv mit einem Augenzwinkern vermittelt worden.

Hündische Comedy vom Feinsten

Letztendlich ist „nachSITZen“ aber eins: Ein Comedy-Programm! Und es tut genau das, was es soll: Unterhalten! Und das von der ersten bis zur letzten Minute. Wir jedenfalls haben uns köstlich amüsiert. Auf Kosten anderer, aber auch auf unsere eigenen. Und uns in vielen Anekdoten wiedergefunden.

Euch wird es sicher genauso gehen. Sollte Martin Rütter mit seiner Show auch in Eurer Nähe auftreten, dann geht hin. Es lohnt sich. Noch bis April 2017 ist er mit „nachSITZen“ in Deutschland und Österreich unterwegs.

Alle Termine sowie weitere Infos findet Ihr auf www.martin-ruetter-live.de.

+++* Wir bedanken uns bei Mina Entertainment (http://www.mina-entertainment.de) für die Einladung+++

6 Antworten
  1. Jule and Chilli
    Jule and Chilli says:

    Auch wir waren bereits in dieser Show und können sie jedem Hundemensch/Freund weiterempfehlen, welche sich eben nicht nur einen kritischen Hundevortrag anhören möchten, sondern trotz Unterhaltung und vielem Lachen etwas dazu lernen oder zumindest sich selbst reflektieren und ganz bestimmt auch an den ein oder anderen Punkt kommen, wo Martin genau das ausspricht, was man viellecht selbst schon zu seinem Hund gesagt oder sogar getan hat, letztendlich aber einfach nur herzlich darüber Lachen muss. 🙂

    Ich würde sogar ein zweites Mal „nachsitzen“ gehen. 😀

    Liebste Grüße hinterlassen
    Jule & Chilli

    Antworten
    • Kellie Jaxson
      Kellie Jaxson says:

      Das kann ich so unterschreiben. Auch für uns war es das erste Mal freiwillig „nachsitzen“ und wir würden es definitiv nochmal machen 😉

      Antworten
  2. ShivaWuschl
    ShivaWuschl says:

    Bisher war ich in jeder seiner Shows. Anfangen haben wir mit „Deutsch – Hund, Hund – Deutsch“ in Freiburg und haben uns damals schon köstlich amüsiert. Die zweite Show „Der tut nix“ ebenfalls in Freiburg traf wieder den Nerv des Publikums und wir haben uns in vielen Dingen selbst gefunden. Dann kam „nachSITZen“ dran und was soll ich sagen? Es war wieder genial. Dieses Mal waren wir beim Warm Up in Villingen, aber nicht nur mit einer Freundin, sondern wir waren in einer riesen Gruppe von 20 Leuten unterwegs – alles Hundesportler aus meinem Verein und größtenteils Trainer. Was haben wir gelacht und uns selbst wieder erkannt. Während des Alphabets hab ich Freikarten für die Show in Schwenningen gewonnen. Da bin ich dann mit der Freundin von den ersten beiden Malen hin, die ins Warm up nicht mit konnte, da zu dem Zeitpunkt ihr Töchterchen geboren wurde.
    Wenn ich so alle drei Revue passieren lasse. Ich besitze sämtliche DVDs der Shows und ich würde in jede noch einmal reingehen, einfach weil man so herrlich lachen kann, sich selbst auf die Schippe genommen fühlt und trotzdem was lernt. Er ist einfach genial, wie er einen eigentlichen Tadel so humorvoll verpackt, dass er doch mitten ins Schwarze trifft.
    Toll! Jetzt hab ich wieder Lust darauf in eine Show zu gehen…

    Flauschige Grüße
    Sandra & Shiva

    Antworten
    • Kellie Jaxson
      Kellie Jaxson says:

      Wir waren genauso begeistert. Für uns war es ja die erste Show, aber mit Sicherheit nicht die letzte. Die Tour läuft ja noch bis nächstes Jahr, da läßt sich doch sicher noch ein Termin finden 😉

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen