Welpentagebuch: Früh übt sich, was ein Bürohund werden will

Yorkie im Büro

Was für eine Woche! Die Ereignisse überschlagen sich gerade und wir haben einiges zu berichten.

Vielleicht habt Ihr es schon mitbekommen: Unsere kleine Cersei hat eine neue Familie! Yeah! Wir sind überglücklich, denn sie zieht zu einer kleinen Berühmtheit. Und so durfte sie schon mal eine Premiere feiern und auch noch leiden…

Aber erstmal zu den Welpen-Highlights

Ihr habt richtig gelesen. Klein-Cersei zieht Ende des Monats zu ihrer neuen Familie. Genauer gesagt zu Ilka Matthiessen. Falls Euch der Name nichts sagt habt Ihr echt was verpasst. Ilka ist die Frau hinter erbsünde, dem bekannten Mode- und Designlabel mit Sitz in München, und natürlich erbsündchen für Kinder.

logo_erbsünde

erbsünde – Das Mode- und Designlabel von Ilka Matthiessen

 

Und wie es der Zufall so will, nahm Ilka zusammen mit ihrem Mops Henry beim Probenähen für unser Hundelabel „Le petit canine“ an. Schon eine riesen Ehre für uns. Und dann kam, was kommen musste. sie sah ein Bild unseren beiden Yorkie Mädels und es war um sie geschehen.

Ilka Matthiessen und Henry von erbsünde

Ilka und Mops Henry von erbsünde

 

Hals über Kopf hat sie sich in unsere Mini-Maus verliebt und so wird sie nun in wenigen Wochen in ihr neues Heim ziehen. Natürlich werden wir die Zeit bis dahin mit ihr genießen, freuen uns aber sehr für Ilka und ihre Familie.

Diese hat für unsere Cersei inzwischen auch schon einen Namen ausgesucht: Bonnie! Süß, oder?

Früh übt sich, was mal ein Bürohund werden will

Ilka hat mir schon verraten, dass Cersei, äh Bonnie, demnächst ein waschechter Bürohund werden wird. Und so durfte die Kleine dann schon mal fleißig üben und einen Tag mit mir im Büro verbringen.

13633321_10153555413246780_1619592607_o

Inu, unser Büromaskottchen

Natürlich erstmal ohne unser Büromaskottchen Inu, dem Mini-Pony meiner Chefin. Wir wollen ja nicht, dass sie sich beim Anblick dieses Ponys zu Tode erschreckt. Ihr könnt Euch sicher vorstellen, was da im Büro abging.

Yorkie Welpe als Bürohund

Sehr vorbildlich für den ersten Tag als Bürohund

Jeder musste die Süße erstmal streicheln und mit ihr spielen. Und so hat sie die meiste Zeit auf meinem Schreibtisch gelegen, Monitore, Telefon, Tastatur und Maus inspiziert und dann friedlich geschlummert. Ganz schön anstrengend so ein Bürojob 😉

Aber auch der schönste Tag geht mal zu Ende

Denn nach Feierabend ging’s direkt zum Tierarzt. Nachdem unsere „Große“ Catelyn letzte Woche schon die erste Impfung über sich ergehen lassen musste, war nun auch die „Kleine“ dran.

Im Wartezimmer war sie noch total mutig und hat wild mit einem Dackel-Welpen getobt. Sogar kurz vorm Pieks hat sie sich von der Tierärztin auch noch mit Leckerchen verwöhnen lassen.

Impfpass für Hunde

Cersei, äh Bonnie hat jetzt einen Ausweis

Nur als es dann soweit war, fand sie es überhaupt nicht mehr lustig und ihren Unmut lautstark von sich gegeben. Und zum Dank dann erstmal ein riesiges Häufchen mitten in den Behandlungsraum gemacht. Ihrer Meinung nach hatten wir es wohl nicht anders verdient lol

Wie erwartet ist sie jetzt schwer beleidigt und ein wenig groggy. Aber morgen ist bestimmt schon alles wieder vergessen. Und zum Glück ist sie ja auch erst wieder in 4 Wochen dran.

Wer wird Catelyns neue Familie?

Das wissen wir leider auch noch nicht. Du vielleicht?

Yorkshire Terrier Welpe Catelyn vom Drostenhof Münster

Ist sie nicht zuckersüß?

Bisher haben sich schon ein paar Interessenten gemeldet, aber die richtige Familie für unseren Welpen hat sich noch nicht gefunden. Aber ich bin mir sicher, dass wir das auch noch hinkriegen. Wäre doch gelacht, wenn sich für die Maus niemand findet.

So was hübschem kann doch niemand widerstehen, oder?

Merken

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Wie Ihr schon wisst, zieht unsere Cersei, nun Bonnie getauft, Ende Juli zu ihrer neuen Mama Ilka vom bekannten Mode- und Designlabel erbsünde und ihrer Familie nach München. Mehr über Ilka erfahrt Ihr in der letzten Episode des Welpentagebuchs. […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen