Beiträge

,

Zahnwechsel beim Hundewelpen

Zahnwechsel beim Hundewelpen Yorkshire Terrier

Die Welpenzeit ist eine aufregende Zeit. Es passieren so viele spannende Dinge in so kurzer Zeit. Dazu gehört auch der Zahnwechsel beim Hundewelpen.

Oftmals bemerkt man als Welpenbesitzer irgendwann doppelte Zähne, irgenwann lockern sich die ersten Zähnchen. Doch wie genau läuft der Zahnwechsel eigentlich ab? Mich erreichten in den letzten Tagen einige Fragen hierzu. Zeit also, den Beitrag zu überarbeiten.

Kein Wunder also, dass sich alle Welpenbesitzer die gleichen Fragen stellen: Wann beginnt der Zahnwechsel und wann sollte er beendet sein? Aus wie vielen Zähnen besteht das bleibende Hundegebiss eigentlich? Wie kann ich meinem Hund den Zahnwechsel erleichtern? Ab wann sollte ein Tierarzt konsultiert werden?

Weiterlesen

Typische Yorkie Krankheiten – Kopf und Zähne

Typische Yorkie Krankheiten - Kopf und Zähne

Jeder wünscht sich einen gesunden, glücklichen Yorkshire Terrier. Doch wie bei alle Hunderassen, gibt es auch beim Yorkie rassetypische Krankheiten, die häufiger vorkommen.

Dabei äußern sich Gendefekte und erworbene Krankheiten oftmals erst beim erwachsenen Yorkie. Davor sind auch seriöse Hundezüchter nicht gefeit. Vor allem wenn falscher Ehrgeiz, perfektes Aussehen oder das liebe Geld in den Vordergrund rücken, bleibt die Gesundheit oft auf der Strecke.

Im ersten Teil der Serie „Typische Yorkie Krankheiten“ geht es um den Kopf und die Zähne des Yorkshire Terriers.

Weiterlesen