Welpentagebuch: Vorbereitungen auf den Welpenabholtag

Welpenabholtag Yorkshire Terrier Blog

Ich gebe es zu, ich habe Euch mit dem Welpentagebuch etwas vernachlässigt, aber die liebe Zeit ließ es einfach nicht zu. Somit heute ein Rückblick auf die letzten Tage zuhause und die Vorbereitung auf den Welpenabholtag.

Wahrscheinlich habt Ihr es schon mitbekommen, dass mittlerweile sowohl Catelyn als auch Cersei ihre neuen Familien kennengelernt haben. Zuvor gab es aber noch einiges zu erleben.

Weiterlesen

Welpentagebuch: Früh übt sich, was ein Bürohund werden will

Yorkie im Büro

Was für eine Woche! Die Ereignisse überschlagen sich gerade und wir haben einiges zu berichten.

Vielleicht habt Ihr es schon mitbekommen: Unsere kleine Cersei hat eine neue Familie! Yeah! Wir sind überglücklich, denn sie zieht zu einer kleinen Berühmtheit. Und so durfte sie schon mal eine Premiere feiern und auch noch leiden…

Weiterlesen

Welpentagebuch: Impfen ist doof

9 Wochen alter Yorkie Welpe

Seit der letzen Episode unseres Welpentagebuchs ist viel passiert. Mittlerweile sind Catelyn und Cersei acht Wochen alt und kaum noch zu bändigen.

Wenn sie gerade mal nicht schlafen oder essen, wird hier ordentlich die Bude auf den Kopf gestellt. Oder alternativ die Mama, die Schwester oder einer der beiden Rüden. Spielen macht aber auch soooo viel Spaß. Egal, ob Bällchen, Klopapierrollen oder auch der eigene Fressnapf. Alles ist so wahnsinnig interessant.

Weiterlesen

Welpentagebuch: Mini Yorkies ganz groß

Sicher wartet Ihr schon gespannt auf Neuigkeiten von unseren Yorkshire Terrier Welpen, oder? Ich musste das Welpentagebuch in den letzten Tagen etwas vernachlässigen, da hier im Ort groß Schützenfest gefeiert wurde und wir waren als Offiziere mittendrin.

Unsere beiden Fellnasen übrigens auch: Noch süßere Maskottchen gibt’s schließlich kaum, oder?

Nun ist der Trubel zum Glück vorbei und wir können wieder zum Alltag zurückkehren.

Weiterlesen

Welpentagebuch: Summertime

Yorkshire Terrier Welpen Hündin

Während viele Gegenden in Deutschland von Unwettern geplagt werden, herrscht bei uns das beste Sommerwetter. Grund genug, die kleinen Yorkie-Welpen die Welt da draußen entdecken zu lassen.

Und das tun sie mit großer Begeisterung. Egal, ob Gras, Sand, Blätter, Äste, Blumen oder was gerade so draußen zu finden ist, alles wird sorgsam untersucht, beschnüffelt, erspäht und getestet.

Weiterlesen