Yorkie Welpe-GeschirrHabe ich Euch eigentlich schon erzählt, dass unser Yorkie-Welpe ein ganz cleveres Bürschchen ist?

Dass der Eingang zu seinem Welpenauslauf kein großes Hindernis darstellt, hatte ich, glaube ich, bereits erwähnt. Dass aber der erhöhte Ausgang aus der Welpenbox von dem Zwerg mit Leichtigkeit überwunden werden kann, ist neu.

Klein-Brady hat heute rausgefunden, dass man sich einfach nur mit den Vorderpfötchen hochziehen muß, um ein- und auszusteigen. Und nachdem es direkt beim ersten Versuch geklappt hat, wird diese Chance auf Freiheit mit wachsender Begeisterung genutzt. Sieht echt zum Schreien aus…

Welpenfutter

Sein Welpenfutter schmeckt ihm übrigens von Tag zu Tag besser. Noch interessanter ist aber der volle Napf aus dem sich die erwachsenen Yorkies bedienen. Da muß er doch immer mal wieder schauen, ob er nicht doch was abstauben kann. Auch wenn das Kauen mangels komplett ausgebildeten Milchzähnchen noch etwas Probleme bereitet, schmecken tut’s allemal.

Brady ist übrigens ganz schön gewachsen. Wenn man ihn jeden Tag erlebt, fällt einem das gar nicht so sehr auf. Doch unsere Besucher meinten, er sei nicht mehr so rund, sondern schon in die Länge gewachsen. Zum Vergleich haben wir ihm mal Blanket’s Welpen-Geschirr angezogen. Passt schon fast wie angegossen. Man, erinnert einen echt daran, was für ein Zwerg unser Mini-Yorkie war bzw. noch ist. Der passte da mit 12 Wochen so gerade rein. Brady wird aber auch kein Teacup Yorkshire Terrier werden. Das wußten wir ja bereits. Aber das ist gut so.

Yorkshire Terrier Welpentagebuch 6 WocheSieht er nicht niedlich aus mit dem kleinen Geschirrchen? Komisch fand er es am Anfang schon, aber er hat sich echt schnell daran gewöhnt. Das werden wir ihm ab jetzt ab und zu mal umtun, damit es die künftigen Besitzer nachher leichter haben. Vielleicht läuft er bis dahin auch schon ein wenig an der Leine. Wäre echt toll.

Ihr habt die letzte Folge verpasst? Kein Problem… Welpentagebuch: Tag 34

Gefällt Dir diese Story? Dann teile Sie mit Deinen Freunden ...
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Ihr habt die letzte Folge verpasst? Kein Problem… Welpentagebuch: Tag 37 […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen