Yorkshire Terrier HundeblogIch freue mich jedes Mal, wenn ich so tolle Kommentare für Brady’s Welpenbilder bekomme. Er ist ja auch ein Schnuckelchen ;-)

Sicher denkt der ein oder andere von Euch, man macht ein Bild und veröffentlicht es mit den aktuellen Neuigkeiten rund um unseren Yorkie-Welpen und fertig! Weit gefehlt.

Daher gibt es heute mal eine Serie von Bildern, die wir gemacht haben, bevor wir 1 brauchbares Foto für den Yorkshire Terrier Blog hatten. Viel Spaß dabei!

Die ersten Bilder fallen unter die Kategorie: Das war wohl nix!

Klar, alles andere ist spannender, aber wir geben die Hoffnung nicht auf…

So langsam kommen wir der Sache näher. Welpen zu fotografieren braucht sehr viel Geduld. Und glaubt mir, Ihr wollt lieber gar nicht wissen, wie man sich hinter der Kamera zum Affen macht, um die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken lol Und gleichzeitig muß man ja noch aufpassen, dass er nicht wegläuft ;-)

Und dann, ganz plötzlich… hat man es… mein heutiges Lieblingsfoto!

Yorkie Welpenshooting Take 9

Hoffe, es gefällt Euch! Oder habt Ihr einen anderen Favoriten? Laßt es mich wissen…

P.S.: Wie Ihr sehen könnt, ist das kleine Näschen inzwischen ganz schwarz ;-)

Ihr habt die letzte Folge verpasst? Kein Problem… Welpentagebuch: Tag 39

Gefällt Dir diese Story? Dann teile Sie mit Deinen Freunden ...
11 Kommentare
    • Kellie Jaxson sagte:

      Hallo Nikki!

      Das frage ich mich auch schon ;-)

      Wir geben ihn aber nur an jemanden ab, der nicht weit weg wohnt und uns verspricht, regelmäßig aktuelle Fotos zu schicken ;-)

      LG Kellie

      Antworten
  1. Nikki sagte:

    das wäre super, würde mich sehr freuen, den weiteren Werdegang des Kleinen verfolgen zu können :) . Wenn ich nicht soviel arbeiten würde, wäre ich vorbei gekommen und hätte ihn gefragt, ob er nicht bei mir einziehen will :)

    Antworten
  2. Hundebengel Charly sagte:

    Euer Brady ist ein gaaaanz süßes. Ich kann mir vorstellen, dass es viel herumgehample hinter der Kamera braucht, bis ein vorzeigbares Foto entsteht. Ich mache mich bei Charly auch immer zum Affen!!!
    Das Bild *schon fast perfekt* finde ich sehr bezaubernd.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    Antworten
    • Kellie Jaxson sagte:

      Hallo Sonja, hallo Charly!

      Da bin ich ja froh, dass wir nicht die Einzigen sind, die so bescheuert sind. :-)

      Bei so einem süßen Modell wie Brady ist es ja fast schon unmöglich, ein schlechtes Foto zu machen. Aber wir sind sehr anspruchsvoll hehe

      Einige der Fotos werden es sicher an unsere Wand schaffen. Wir möchten uns immer an ihn erinnern.

      Macht euch ein schönes Wochenende und tolle Fotos!

      LG Kellie

      Antworten
    • Kellie Jaxson sagte:

      Hallo Heike!

      Freut mich sehr, dass Dir die Fotos so gut gefallen. Der Kleine ist aber auch ein Schnuckelchen.

      Die Deko lebt zum Glück noch. Wir haben sie dann doch noch rechtzeitig in Sicherheit gebracht lol

      Schönes Wochenende!

      LG Kellie

      Antworten
  3. Manuela sagte:

    Brady ist so ein süßer Kerl <3 Glaubst du, du kannst dich wirklich von ihm trennen, wenn die Zeit gekommen ist??? Mir würde es wohl seeeeeehr schwer fallen :( Fossie und ich freuen uns immer so über Neuigkeiten und neue Bilder von Brady <3

    Antworten
    • Kellie Jaxson sagte:

      Hi Manuela!

      Leicht wird das ganz sicher nicht. Noch haben wir zum Glück 3 Wochen und die werden wir genießen.

      Wir werden auf jeden Fall eine gute neue Familie auswählen, die uns regelmäßig neue Bilder schickt, die wir mit euch teilen können.

      Ein schönes Wochenende!

      LG Kellie

      Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Ihr habt die letzte Folge verpasst? Kein Problem… Welpentagebuch: Tag 42 […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen