Was ist deine Lieblingsstellung im Cuddlesutra?

Das aus Indien stammende Kamasutra ist wohl allen bekannt. Auch, wenn man es vielleicht noch nie in der Hand hatte, so weiß man zumindest, wofür es steht: Sagen wir mal Anleitungen für Stellungen der Leidenschaft.

Nun hat sich das amerikanische Online-Hundemagazin BarkPost, von den Machern der bekannten Hundeüberraschungsbox BarkBox, mit der Illustratorin Kelly Angel von Anything Comic zusammengetan und das Cuddlesutra geschaffen.

Glaubt mir… aus diesem werdet Ihr sicher mehr Stellungen kennen als aus dem indischen Werk.

Ich muss gestehen, dass ich echt schmunzeln musste als ich mich durch die Illustrationen las. Sie sind mehr als wahr. Jeder von uns wird sich in mindestens einer der Stellungen wiederfinden.

Platz 1: The Chopstick

Cuddlesutra the chopstickDie Lieblingsstellung von Amy, unsere Königin des Cuddlesutras, ist auf jeden Fall The Chopstick (deutsch: Das Essstäbchen). Sobald einer von uns auch nur ansatzweise beim Liegen einen winzigen Spalt zwischen den Beinen läßt, legt sich unser Prinzesschen genüsslich dort hin.

Und damit nicht genug. Nach und nach streckt sie ihre Pfötchen zu allen Seiten und verschafft sich somit irgendwann genug Platz, um sich quer zwischen die Beine zu legen.

Ich habe keine Ahnung, wie sie das macht, aber selbst mit größter Kraftanstrengung schafft man es auf keinen Fall, sie auch nur einen Millimeter von der Stelle zu schieben. Scheinbar kann sie ihre gerade mal 3,6 kg mit purer Willenskraft auf ein 10-faches erhöhen.

Platz 2: The Yawning Helmet

Cuddlesutra the yawning helmet

Dicht hinter dem Chopstick folgt auf Platz 2 ihrer Lieblingsstellungen defintiv The Yawning Helmet (deutsch: Der gähnende Helm). Die Illustratorin beschreibt diese Stellung folgendermaßen: Wenn du auf dem Bauch liegst und entscheidest, dir deinen Hund auf den Kopf zu legen, um es warm und gemütlich zu haben.

Na ja, Amy ist es ziemlich egal, ob ich nun auf dem Bauch oder Rücken liege und die Intention geht auch nicht von mir aus. Sie findet es einfach mega bequem sich wie ein pelziger Helm auf meinen Kopf zu legen. Alternativ legt sie sich direkt über meinem Kopf auf die Seite und legt ihren Kopf auf meinen Nasenrücken und ihre Pfötchen auf meine Ohren.

Wieso, weshalb, warum? Keine Ahnung. Vielleicht findet sie es einfach nur gemütlich. Ob ich das auch so sehe? Dreimal dürft ihr raten 😉

Platz 3: The Hole of Donut

Amy Cuddlesutra donutKommen wir zu Platz 3 von Amy’s Lieblingsstellungen im Cuddlesutra: The Hole of Donut (deutsch: Das Loch im Donut).

Illustratorin Kelly Angel beschreibt diese Stellung so, dass das Hündchen einen perfekten Ball in deinen Armen macht.

Wir haben es bisher immer Amyröllchen genannt. Weil es irgendwie etwas von einem Sushi-Röllchen hat. Setzt man unsere Amy auf seinem Schoss auf ihr Hinterteil, dann hat sie nämlich keinerlei Körperspannung.

Sie fällt solange in sich zusammen, bis nur noch eine kleine, pelzige Kugel übrig bleibt.

The Hole of the Donut ist aber auch eine tolle Beschreibung für diese Stellung. Zuckersüß ist es allemal, wie sie es sich so eingerollt in meinen Armen einkuschelt und langsam einschlummert.

Ich finde es auch immer unglaublich, wie klein sich dieses Hündchen machen kann. Dabei ist Amy eigentlich alles andere als klein. Aber dafür ist sie das kuscheligste Hündchen der Welt. Manchmal könnte man denken, sie würde am liebsten in einen reinkriechen.

Und, habt Ihr eure Lieblingsstellung im Cuddlesutra bereits gefunden? Nein? Dann ist sie vielleicht im nächsten Teil dabei. Dann zeige ich Euch nämlich Kimis Stellungen 😉

Gefällt Dir diese Story? Dann teile Sie mit Deinen Freunden ...
2 Kommentare
  1. Andrea
    Andrea sagte:

    Hihi, herrlich…

    Ich habe diese Zeichnungen heute morgen schon bei Rebecca und Pixie auf dem Blog gesehen und viele davon kann ich bestätigen. Aber dass sich Linda auf meinen Kopf legt, ist bislang noch nicht passiert… lach

    LG Andrea

    Antworten
    • Kellie Jaxson
      Kellie Jaxson sagte:

      oh cool, dann schaue ich mal bei den beiden vorbei. Mal sehen, welche bei ihnen bevorzugt wird.

      Übrigens, mit auf dem Kopf legen: Was nicht ist, kann ja noch werden lol

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen