Hunde Trends 2019 Gefriergetrocknete Snacks, BARF-Mahlzeiten & Insect Power

Wie Ihr wisst, haben wir uns im Januar nicht nur auf der Doglive-Messe in Münster rumgetrieben, um ordentlich zu shoppen, sondern natürlich auch, um die Hunde Trends 2019 zu entdecken. Ich kann Euch sagen: So erfolgreich wie dieses Jahr waren wir selten.

Es gab eine so riesige Auswahl an wahnsinnig schönen und innovativen neuen Unternehmen und tollen Ideen, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll. Sicher habt Ihr das ein oder andere schon auf dem Yorkshire Terrier Blog Instagram Profil entdeckt.

Unsere ganz klaren Top Hunde Trends 2019: Gefriergetrocknete Leckerchen und Mahlzeiten, Insekten Power, Gassitaschen, Upcycling und Urlaub mit Hund.

Heute möchte ich Euch die Neuheiten aus den Bereichen gefriergetrocknete Snacks, BARF-Mahlzeiten und Insect Power näher vorstellen. Alle weiteren Hunde Trends 2019 wie Upcycling, Gassitaschen, Hunde-Apps & more werden Dir sicher auch sehr gefallen. Schau doch mal rein!

Der innovative Trend für Hunde: Gefriergetrocknete Leckerchen und Snacks!

Trend für Hunde Gefriergetrocknete Leckerchen und Snacks - feedly Deutschland

„Natürlich feedly, natürlich gut“ – 100 % natürliche Hundeleckerchen gefriergetrocknet in 9 verschiedenen Sorten

Der absolut innovativste Trend für Hunde 2019: Gefriertrocknung! Und zwar als gefriergetrocknete Hundenahrung und Snacks. Mit anderen Worten: Rohfütterung bzw. BARF immer und überall. Zuhause oder auf Reisen. Wenn Ihr wie wir und sehr viele andere Hundehalter Eure Hunde barft, dann wird Euch dieser Hunde-Trend mit Sicherheit sehr interessieren.

Gefriertrocknung ist natürlich nicht neu. So sind z.B. Früchte für Müsli-Flocken aus der Lebensmittelindustrie oftmals gefriergetrocknet. Die Früchte behalten so die Farbe, den Geschmack und vor allem die wichtigen Nährstoffe. Zudem kommt das Produkt ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe aus und benötigt keine Kühlung. Und mit etwas Wasser kann jederzeit die Konsistenz von Frischfleisch wiedererlangt werden. So natürlich als Barf-Ersatz für unterwegs oder Barf-kompatible Leckerchen absolut zu empfehlen.

Snackboxen feedly - gefriergetrocknete Snacks - Hunde Trends 2019

Snackboxen von feedly: Auch eine tolle Geschenkidee

Besonders toll umgesetzt hat dieses Verfahren das Start-Up feedly aus Hamburg. Getreu ihrem Motto „Natürlich feedly, natürlich gut“ gibt es die 100 % natürlichen Hundeleckerchen in 9 verschiedenen Sorten wie Huhn, Rind oder Garnelen. Doch auch über Allergikerhunde hat man sich Gedanken gemacht und so gibt es die tollen gefriergetrockneten Hundesnacks auch aus Pferde- und Straußenfleisch. Gründer Nikita und sein Team waren wirklich super nett und haben uns nicht nur einiges über feedly verraten, sondern uns auch die Snackboxen für unsere Fellnasen zum Testen mitgegeben. Was soll ich sagen. Unsere Hundis haben sie regelrecht verschlungen. Wir freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen, womöglich in der Zentrale in Hamburg, wo wir uns das Prinzip mal ganz genau zeigen lassen.

Hunde Trends 2019: BARF-Alternative durch Gefriertrocknung

Eine natürliche Hundenahrung zu entwickeln, die einfach in der Handhabung ist und alle Vorteile von rohen und frischen Lebensmitteln besitzt und zudem keine Kühlung benötigt hat sich Jennifer von Pura pet food zur Aufgabe gemacht. Was mit einer Reise nach Costa Rica begann hat sich zu einer sehr innovativen BARF-Alternative für unterwegs und auf Reisen entwickelt. Und die Auswahl ist wirklich groß: Von Fleisch über Fisch und Vegetarisch ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei.

Das BARF für unterwegs und auf Reisen von Pura pet food

Das BARF für unterwegs und auf Reisen von Pura pet food

Das BARF für unterwegs und auf Reisen von Pura pet food gibt es in zwei Produktserien: Mix Meal und All in One. Die Serie „All in One“ ist fertig portioniertes BARF für ein unkompliziertes Barfen zu Hause oder unterwegs. Alle richtigen Rohstoffe wie proteinreiches Muskelfleisch, gesunde Innereien sowie vitaminreichen vegetarischen Komponenten sind hier bereits im richtigen Verhältnis fertig gemischt.

Die Serie „Mix Meal“ bietet mit 27 verschiedenen Sorten wie „Zartes vom Lamm“, „Gesundes vom Fisch“ und „leichtem Gemüse, Obst- und Kräuter-Mix“ abwechslungsreiche und optimale Mixe die man selbst zusammenstellen und im Handumdrehen in eine frische Rohfleischmahlzeit verwandeln kann.

Vorteile von gefriergetrocknetem Hundefutter

Und das ist eben der Vorteil der Gefriertrocknung: Sämtliche Rohstoffe werden durch die schonende Gefriertrocknung haltbar gemacht. Wie das funktioniert? Unter Vakuumbedingungen wird das gefrorene Wasser gasförmig und dadurch den Rohstoffen entzogen. Nur dieses besondere Verfahren lässt alle Zutaten im natürlichen Rohzustand. Alle wichtigen Vitamine und Nährstoffe werden so durch die Gefriertrocknung im Produkt eingeschlossen, Form und Struktur bleiben ebenfalls nach der Trocknung unverändert. Dadurch quilt das Futter im Magen des Hundes nicht auf und kann auch trocken gefüttert werden. Bei der Zugabe von Wasser wird der Rohzustand komplett reaktiviert, sodass gefriergetrocknetes Hundefutter ruck-zuck in eine leckere Fleischmahlzeit verwandelt werden kann.

Gefriergetrocknetes Hundefutter Pura pet food

Gefriergetrocknetes Hundefutter kann ruck-zuck in eine leckere Fleischmahlzeit verwandelt werden

Falls Ihr auch schon lange auf der Suche nach einer Alternative zum BARFen für unterwegs und auf Reisen gesucht habt, dann schaut Euch feedly und Pura pet food auf jeden Fall mal an!

Trend 2019 – nicht für Hunde: Insect Power

Insect Power – fragt Ihr euch jetzt sicherlich zu Recht – was soll das denn sein? Und ja, es ist das, was Euch jetzt bestimmt als erstes in den Kopf gekommen ist: Hundefutter aus Insekten. Oder genauer Insektenproteine in Form von Hermetia Illucens.

„Eat Small“, gegründet Anfang 2018 von Grafikdesignerin Gema und Tierärztin Véronique, hat es sich zur Mission gemacht, die Gesundheit unserer Hunde zu stärken und die Erde zu unterstützen. Herausgekommen ist das innovative und trendy Start-Up Eat Small – Insect Power for Pets.

Trendy, weil bereits seit langem über Insekten als ökologische und nachhaltige Alternative zum weltweiten Fleischkonsum nachgedacht wird. Die ersten Unternehmen sind bereits auf diesen Trend aufgesprungen. So forscht Ikea an neuen Insekten-Köttbullar, im Internet gibt es getrocknete Mehlwürmer zu kaufen und im Supermarkt findet man schon jetzt immer häufiger Produkte mit essbaren Insekten, wie z. B. Insekten-Burger.

Eat Small - Insect Power for Pets Hundefutter Snacks aus Insekten

„Eat Small“ Hundefutter und -leckerlies aus dem Mehl der in Deutschland gezüchteten schwarzen Soldatenfliege (Hermetia illucens)

Innovativ, weil „Eat Small“ Hundefutter und -leckerlies aus dem Mehl der in Deutschland gezüchteten schwarzen Soldatenfliege (Hermetia illucens) herstellt, welche wegen des kurzen Entwicklungszykluses sowie des minimalen Verbrauchs an Wasser, Land und Nahrung einen minimalen ökologischen Fußabdruck auf der Erde hinterlassen. Ganz im Gegensatz zu anderen Nutztieren.

Grafik - Welche Auswirkungen haben Insekten auf die Natur

Grafik/Credit: Eat Small (https://www.eat-small.de) || Die Daten wurden aus dem Bericht der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen entnommen (FAO, 2013)

Die für das Futter und Snacks verwendeten Hermetia-Nymphen werden auf zertifizierten Farmen gezüchtet, die den Europäischen Hygienevorschriften für Lebensmittel tierischen Ursprungs in der Produktion folgen. Innerhalb von 2 Wochen werden aus Eiern Nymphen mit einem hohen Nährwert, die anschließend verarbeitet werden. Dabei sind sie 100% frei von GVO, Hormonen und Antibiotika.

Trockenfutter und Snacks für Hunde aus Insekten

Das Trockenfutter WALD gibt Kraft und Ausdauer für aktive Hunde und enthält neben 30 % Hermetia illucens auch Süßkartoffeln, Amaranth, Waldbeeren, Kurkuma und Wildkräuter. Die Snacks von „Eat Small“ gibt es in 3 verschiedenen Sorten, alle mit 25 % Hermetia illucens, Süßkartoffeln, Bierhefe und Rosmarin: ENERGY mit Goji Beeren, MINDFULNESS mit Banane und Chia und SPIRIT mit Spirulina. Natürlich sind alle Produkte glutenfrei, getreidefrei und hypoallergen.

Trend 2019 - nicht nur für Hunde Insect Power

Kimi konnte gar nicht genug von dem Futter und den Leckerchen aus Insekten bekommen.

Auch wenn es erstmal gewöhnungsbedürftig klingt, unser Kimi konnte gar nicht genug von dem Futter und den Leckerchen bekommen. Probiert „Eat Small“ einfach mal aus und Ihr werdet überrascht sein, wie sehr Eure Fellnase auf Insekten abfahren wird. Sogar ich selbst habe mich mal auf einer Messe überwunden und Insekten probiert: Es war super lecker und man hat ein gutes Gewissen. Was will man mehr!

Auch übrigens: Das war noch nicht alles! Du hast Lust auf noch mehr Hunde Trends 2019? Dann schau doch mal in meinen Blogartikel Hunde Trends 2019: Upcycling, Gassitaschen, Hunde-Apps & more. Denn es gibt noch viel tolles Neues zu endecken!

 

Gefällt Dir mein Blogartikel? Dann teile eins dieser beiden Bilder mit Deinen Freunden auf Pinterest!

Merken

Merken

Merken

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen