Einträge von Kellie Jaxson

Warum impfen? – Hepatitis cantagiosa canis

Nachdem es im ersten Teil meiner neuen Artikel-Serie zum Thema „Warum impfen?“ um die Staupe ging, möchte ich Euch heute über H.c.c., also Hepatitis cantagiosa canis oder auch Fuchsenzephalitis genannt, informieren. Obwohl die H.c.c. heutzutage durch einen guten Impfschutz nur noch selten vorkommt, sind vor allem Welpen und junge Hunde gefährdet, an Hepatitis zu erkranken. […]

Yorkie an Geschirr oder Mäntelchen gewöhnen

Gerade jetzt im Winter sollte man seinem Yorkshire Terrier einen Pullover oder Mantel anziehen, wenn man mit ihm draussen spazieren geht. Sonst sieht er schnell aus, wie auf dem Bild. Hat man nun einen Welpen oder ausgewachsenen Hund, der bisher noch nie ein Mäntelchen an hatte, erlebt man oft, dass er sich nach dem Anziehen […]

Warum impfen? – Staupe

Heute möchte ich eine neue Artikel-Serie zum Thema „Warum impfen?“ starten. Wußtet Ihr, dass laut Bundestierärzteverband derzeit weniger als 50 % der Haustiere ausreichend geimpft sind? Die Zahl der geimpften Hunde, Katzen und Kleintiere ist bereits seit Jahren rückläufig. Doch warum ist das so? Ich denke, die Gründe sind so unterschiedlich wie die Besitzer selbst. […]

Was kostet ein Yorkshire Terrier?

Jeder, der sich einen Yorkshire Terrier anschaffen möchte, überlegt sich natürlich, wieviel so ein kleines Fellbündel eigentlich kostet. Also informiert man sich bei Züchtern, Freunden und auch im Netz nach den Anschaffungskosten und vielleicht auch noch nach Körbchen, Halsbändern, Leinen und Futter.  Wie die meisten Menschen möchte man kein kleines Vermögen ausgeben. Die Kosten sollen […]

Vermisst: Mollie wird gesucht

Yorkshire Terrier in Frankfurt Schwanheim vermisst! Seit dem Silvesterabend gegen 18:00 Uhr wird die 2-jährige Yorkshire Terrier Hündin „Mollie“ vermisst. Zuletzt gesehen wurde sie in der Hugo-Wolf-Straße. Sie trug zu dem Zeitpunkt ein Geschirr mit zwei blauen LED-Lichtern.

Clevere kleine Misa

Vor kurzem bekam ich über Facebook ein Video geschickt, welches ich unbedingt mit Euch teilen möchte. Der Name der kleinen Yorkie-Dame ist Misa Minnie und zum Zeitpunkt des Videos gerade mal 7 Monate alt. Und welche Tricks sie bereits beherrscht, ist der Wahnsinn. Aber seht selbst…