Kaum ist der Februar angebrochen und schon gibt es ein neues Monatspfoto von uns. Und das aus einem guten Grund:

Das Thema, welches uns Anja von Dunkelbunterhund vorgegeben hat lautet diesmal: Fasching und Karneval, Helau und Ahoi!

Und da ja heute (zumindest in den meisten Städten, in Münster wegen der Sturmwarnung leider nicht. Und das obwohl der Sturm nun ausgeblieben ist) Rosenmontag ist, gibt es unser Monatspfoto genau heute.

Weiterlesen

Das aus Indien stammende Kamasutra ist wohl allen bekannt. Auch, wenn man es vielleicht noch nie in der Hand hatte, so weiß man zumindest, wofür es steht: Sagen wir mal Anleitungen für Stellungen der Leidenschaft.

Nun hat sich das amerikanische Online-Hundemagazin BarkPost, von den Machern der bekannten Hundeüberraschungsbox BarkBox, mit der Illustratorin Kelly Angel von Anything Comic zusammengetan und das Cuddlesutra geschaffen.

Glaubt mir… aus diesem werdet Ihr sicher mehr Stellungen kennen als aus dem indischen Werk.

Weiterlesen

Ja, es gibt sie noch. Die Hundehalter, die ungläubig mit dem Kopf schütteln oder einen gar auslachen, wenn man mit einem Hund unterwegs ist, der im Winter einen Pullover oder Hundemantel trägt.

Hätte ich einen Berner Sennen, Schäferhund, Husky oder ähnliches mit massig Unterwolle, würde ich wahrscheinlich auch so denken.

Weiterlesen

Nachdem wir letzten Monat wegen der stressigen Adventszeit ausgesetzt haben, gibt es endlich ein neues Monatspfoto von uns.

Das erste Thema im neuen Jahr lautet: Probiers mal mit Gemütlichkeit!

Wenn es darum geht, es sich gemütlich zu machen, sind unsere drei Yorkies ganz vorne mit dabei. Wenn sie eines können, dann das…

Weiterlesen

Unglaublich aber wahr: 2015 ist Geschichte. Und alles, was mir spontan einfällt ist: WOW!

Die vergangenen 12 Monate waren sehr spannend und ereignisreich für mich. Vielleicht erinnert Ihr euch, denn vor genau 365 Tagen habe ich diesen Hundeblog ins Leben gerufen und meinen ersten Artikel veröffentlicht. Seitdem ist wahnsinnig viel passiert, was ich auf keinen Fall mehr missen möchte.

Zeit also, diese wunderbaren Wochen nochmals Revue passieren zu lassen…

Weiterlesen

Jedes Jahr wieder ist man schwer in den Weihnachtsvorbereitungen. Da wird dekoriert und gebacken, Geschenke und Christbaum besorgt, das Weihnachtsmenü geplant… und schwupps, ist der ganze Spuk auch schon wieder vorbei.

Und mal wieder blieb kaum Zeit, diese besinnliche Zeit zu genießen. Erst an Heiligabend konnte ich wirklich mal durchschnaufen und endlich unser tolles Dogblogger-Wichtelpaket auspacken.

Weiterlesen

Endlich hat die Weihnachtszeit begonnen! Überall wird festlich geschmückt, Plätzchen und andere Leckereien stehen griffbereit, Adventskalender sind prall gefüllt und Weihnachtsbäume werden aufgestellt.

Ich liebe diese (meist) besinnliche Zeit und ganz besonders das Dekorieren der Wohnung. Jedes Jahr kommen ein paar hübsche neue Sachen dazu und werden liebevoll in der Wohnung verteilt.

Besonders wichtig ist uns ein großer Weihnachtsbaum mit Hunderten Lämpchen, echten Glaskugeln, wertvollen Porzellan-Glöckchen und vielen weiteren süßen Accessoires.

Und jedes Jahr aufs Neue bin ich beim Anblick des fertigen Kunstwerks wahnsinnig froh, dass wir kleine Hunde haben.

Warum? Ganz einfach…

Weiterlesen

Ihr wartet sicher schon ungeduldig auf unser neues Monatspfoto.

Im November lautet das Thema, dass uns Blogger-Kollegin Anja vom Hundeblog Dunkelbunterhund vorgegeben hat: Euer tollstes Kunststück!

Und das war wirklich nicht einfach. Die meisten Tricks, die unsere drei können sind eigentlich nur die grundlegenden Kommandos und noch Pfötchen geben und Kimi kann eine Rolle.

Was also machen?

Weiterlesen

Unser Monatspfoto für Oktober ist endlich online.

Das Thema, welches uns Blogger-Kollegin Anja vom Hundeblog Dunkelbunterhund diesmal vorgegeben hat ist HALLOWEEN! Hexen, Zombies, Kürbisgeister!

Und während in allen Teilen der Welt am heutigen 31.Oktober Halloween gefeiert wird, ist bei uns und unseren Vierbeinern heute Samhain

Weiterlesen

Bereits zum zehnten Mal fand dieses Wochenende die „Hund & Pferd“ Messe in den Dortmunder Westfalenhallen (NRW) statt. Neben einer riesigen Rassehundeaustellung mit etwa 10.000 Hunden lockten dieses Jahr auch tausende Vierbeiner und eine Pferdeshow im Feuerschein die Besucher zur Messe.

So auch uns. Obwohl wir ja von der „Hund & Katz“ im Frühjahr eher enttäuscht waren, wollten wir der Messe in Dortmund eine Chance geben. Soviel vorab: Es war unser letzter Besuch!

Weiterlesen