Beiträge

Kennt Ihr das auch? Draußen ist es nass und kalt und das Hündchen möchte am liebsten gar nicht vor die Tür. Ist ja auch kein Wunder, gerade Vierbeiner ohne Unterwolle so wie unsere Yorkshire Terrier haben es zu dieser Jahreszeit echt nicht einfach.

Doch sucht man im Internet oder Fachgeschäften nach hübschen Hundemänteln, wird man oftmals enttäuscht. Meist passen die Größen nicht oder sie sind schlicht häßlich.

Und so habe ich aus der Not eine Tugend gemacht und gemeinsam mit meiner Freundin Anna von der Nähwerkstatt „einfach nähen“ hier im Ort das Label Le petit canine gegründet, unter dem wir ab sofort unsere eigene Hunde-Accessoires anbieten. Und zwar nach dem Motto: DO(G) IT YOURSELF!

Weiterlesen

Es ist fertig: Das Schnittmuster für unser Läufigkeitshöschen „Marie“ ist ab sofort in unserem Le petit canine-Shop auf Makerist und Alles für Selbermacher erhältlich!

Klar könnte man auch einfach ein Schutzhöschen für seine Hundedame kaufen, aber erstens sitzen diese meist nicht wirklich und zweitens sehen sie oft auch einfach nicht schön aus.

Und deshalb habe ich gemeinsam mit Anna von der Nähwerkstatt „einfach nähen“ diesmal ein hübsches Läufigkeitshöschen für unser neues Label „Le petit canine“ entworfen. Und zwar nach dem Motto: DO(G) IT YOURSELF!

Weiterlesen

Ja, es gibt sie noch. Die Hundehalter, die ungläubig mit dem Kopf schütteln oder einen gar auslachen, wenn man mit einem Hund unterwegs ist, der im Winter einen Pullover oder Hundemantel trägt.

Hätte ich einen Berner Sennen, Schäferhund, Husky oder ähnliches mit massig Unterwolle, würde ich wahrscheinlich auch so denken.

Weiterlesen