Beiträge

Kennt Ihr das auch? Draußen ist es nass und kalt und das Hündchen möchte am liebsten gar nicht vor die Tür. Ist ja auch kein Wunder, gerade Vierbeiner ohne Unterwolle so wie unsere Yorkshire Terrier haben es zu dieser Jahreszeit echt nicht einfach.

Doch sucht man im Internet oder Fachgeschäften nach hübschen Mäntelchen, wird man oftmals enttäuscht. Meist passen die Größen nicht oder sie sind schlicht häßlich.

Und so habe ich aus der Not eine Tugend gemacht und gemeinsam mit meiner Freundin Anna von der Nähwerkstatt „einfach nähen“ hier im Ort das Label „Le petit canine“ gegründet, unter dem wir ab sofort unsere eigene Accessoires für Hunde anbieten. Und zwar nach dem Motto: DOG IT YOURSELF!

Weiterlesen

Kaum ist der Februar angebrochen und schon gibt es ein neues Monatspfoto von uns. Und das aus einem guten Grund:

Das Thema, welches uns Anja von Dunkelbunterhund vorgegeben hat lautet diesmal: Fasching und Karneval, Helau und Ahoi!

Und da ja heute (zumindest in den meisten Städten, in Münster wegen der Sturmwarnung leider nicht. Und das obwohl der Sturm nun ausgeblieben ist) Rosenmontag ist, gibt es unser Monatspfoto genau heute.

Weiterlesen

Schon oft habe ich im Internet total süße Kuschelsäcke für Hunde gesehen und wollte für unsere Yorkies auch unbedingt einen haben. Die drei lieben Höhlen und verstecken sich zum Schlafen gerne unter Decken und Kissen.

Wie es der Zufall so will, hat meine Freundin Anna vor Kurzem die erste Nähwerkstatt „einfach nähen“ hier im Ort eröffnet und was liegt da näher als ihr einen Besuch abzustatten und gemeinsam einen Kuschelsack selbst zu nähen.

Weiterlesen