Beiträge

Monatspfoto September Herbst Yorkshire Terrier

Ja, es ist Herbst. Es ist bereits um sechs Uhr stock-duster, der Wind ist eisig kalt und viele Zwei- und Vierbeiner schniefen vor sich hin.

Ihr merkt schon, meine Lieblingsjahreszeit ist der Herbst nicht wirklich. Aber mit diesen Tipps und Tricks kommen Eure Fellnasen gut durch die triste Jahreszeit…

Weiterlesen

Jedes Jahr aufs neue ein leidiges Thema für Herrchen und Frauchen: Die Zeckenzeit hat begonnen.

Während wir hier zum Glück in einer Gegend wohnen, in der man nicht unbedingt von einer Zeckeninvasion sprechen kann, werden Hunde anderenorts regelrecht von den Plagegeistern übersät.

Dabei sind die „Viecher“ nicht nur lästig, sondern vor allem auch gefährlich für unsere geliebten Vierbeiner.

Weiterlesen

Vor ein paar Tagen habe ich Euch ja über den Mythos über die derzeit beliebten Bernsteinketten zu Zeckenabwehr berichtet. Daraufhin habe ich von allen Seiten gehört, dass viele auf Kokosöl schwören, um die lästigen Parasiten vom Hund fernzuhalten. Neu war mir dies nicht, allerdings ist es für mich aufgrund meiner Allergie gegen Kokos nicht möglich, dies mal auszuprobieren.

Dafür springt meine Hundeblogger-Freundin Sabrina Konczak vom Hundeblog „Die tut nichts“ ein. Sie hat Kokosöl zur Zeckenabwehr zusammen mit ihrer Schäferhündin Queen ganze 6 Wochen getestet und berichtet heute für Euch von ihren Erfahrungen

Weiterlesen

Egal, auf welchen Internetseiten zum Thema Hund man gerade unterwegs ist oder in welchen Läden man einkauft, überall findet man derzeit Bernsteinketten. Gepaart mit dem Versprechen, dass diese sämtliche Zecken fernhalten sollen. Zugegeben, hübsch anzusehen sind sie und wenn sie funktionieren würden, wäre das echt toll.

Allerdings haben mich bisher ein paar Punkte abgehalten, eine Bernsteinkette für unsere Yorkshire Terrier zu kaufen.

Warum? Das möchte ich Euch gerne erklären…

Weiterlesen

Yorkies bei der Arbeit - Yorkshire Terrier Blog

Yorkies bei der Arbeit - Yorkshire Terrier BlogEndlich ist der Frühling da: Die Vögel zwitschern, alles blüht und die ersten warmen Sonnenstrahlen locken uns und unsere geliebten Yorkshire Terrier an die frische Luft.

Auch wenn wir als Yorkie-Besitzer zum Glück mit dem ungeliebten Fellwechsel (zum Glück) nichts am Hut haben, gibt es einige Dinge, die man jetzt beachten sollte. Die Zeckenzeit beginnt, Pollen fliegen und oftmals erwischt nicht nur uns die Frühjahrsmüdigkeit.

Mit diesen Tipps macht Ihr eure Fellnase fit für das Frühjahr und könnt unbeschwert die ersten schönen Tage genießen…

Weiterlesen